Balkonverglasung Gebäudehülle

Balkonverglasung auch für windstarke Gebiete

Mit einer Balkonverglasung von Lumon ist bis zu 27 dB Luftschalldämmung möglich.
Lautlos in jeder Lage: Balkonverglasungen von Lumon. Bild: Lumon
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Keine störenden Klappergeräusche: Gerade an Verkehrsknotenpunkten oder in der Nähe von Bahnhöfen und Flughäfen trägt eine Reduzierung des Schallpegels zu einem größeren Wohnkomfort bei. Eine Balkonverglasung kann hier gute Dienste leisten. Bei Lumon-Balkonverglasungen beispielsweise sind je nach System bis zu 27 dB Luftschalldämmung möglich. Ein wichtiger Aspekt ist jedoch auch, wie sich die Verglasung selbst verhält. Durch Windlast, unsachgemäßen Einbau oder durch die Verwendung minderwertiger Materialien kann u.U. ein ständiges Klappergeräusch entstehen. Bei den Balkonverglasungen vom Lumon ist dies jedoch ausgeschlossen. Herzstück der rahmenlosen Balkonverglasung ist das Dreh-/ Schiebe System. Dank der Konstruktion lassen sich die Glaselemente nach innen aufklappen und in der Führungsschiene zur Seite schieben. Die oberen und unteren Kanten der Gläser sind dabei mit Glashalteprofilen aus gepresstem Aluminium versehen. Diese liegen in einer eingeschliffenen, gesicherten Nut. Die dort befestigten Laufrollen ermöglichen das einfache Öffnen und Gleiten der Scheiben. Alle Elemente laufen separat in einem schmalen Profil. Dadurch können die Scheiben nicht aufeinandertreffen. Ein Klappern, auch in geschlossenem Zustand, ist deshalb unmöglich. Geöffnet und zu einer Seite geklappt lassen sich die Scheiben mit dem dazugehörigen Gurt kompakt zusammenhalten.


Mehr zum Thema

  • Weitere bba-Beiträge und umfangreiche Fachinformationen zum Thema Balkonverglasung finden Sie auf unserer bba-Fokusseite »

Mehr zum Thema Balkonverglasung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de