Startseite » Außenanlagen » Außenbeläge »

Spielerisch traditionell

Umgestaltung des historischen Stadtzentrums von Odense in Dänemark
Spielerisch traditionell

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wo in Odense zuvor eine vierspurige Hauptverkehrsstraße das historische Zentrum teilte, entsteht ein Viertel mit Wohn- und Geschäftsgebäuden, Restaurants und Cafés sowie kulturellen Einrichtungen. Teil davon ist auch der Platz und die Passage vor dem Hotel Odeon. Die kunstvolle Bodengestaltung mit Pflasterklinker greift die Tradition der Materialität von Stadt und Umgebung auf.

Anforderung:

Moderne Neugestaltung eines Platzes und einer Passage in historischem Stadtzentrum inklusive Wegführung

Lösung:

Bodengestaltung mit Pflasterklinkern in gestreifem, zweifarbigem Zickzack-Muster


Im Rahmen der umfassenden Transformation wird die Innenstadt von Odense zu einem lebendigen, hauptsächlich fußläufigen Bereich ausgearbeitet. Die Gesamtfläche der städtischen Räume beträgt dabei etwa 24 000 m². Die Neugestaltung des 550 m² großen Platzes und der Passage, die das Hotel Odeon, die TBT Musikhauspassage und den TBT Tower verbindet, ist ein weiterer Meilenstein dieses Projektes.

Eigene Identität: Gestreifter Platz

Das Hotel Odeon liegt im Herzen des Hans-Christian-Andersen-Viertels, umgeben von zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars – nur einen Steinwurf vom neuen Museum, dem Hans-Christian-Andersen-Haus, entfernt. Die Atmosphäre des neu gestalteten, gestreiften Platzes sowie der Passage ist modern und urban. Ein Zickzack-Muster, gebildet aus den Hagemeister-Pflasterklinkern der sandgelben Sortierung ‚Elba‘ sowie den anthrazitfarbenen Steinen ‚Manchester‘ wirkt mutig und verspielt.

Das besondere Gestaltung dient quasi als Eingangstor zum Kulturviertel und leitet die Fußgänger. Das hochwertige Material Klinker gepaart mit Liebe zum Detail verstärkt diese Wirkung. Bäume und begrünte Fassaden sorgen zudem für ein frisches Flair. Der Platz hebt sich von den dezenteren Pflasterflächen in der Umgebung ab und bekommt so eine eigene Identität.

Geschickte Wegführung

Einen besonderen Clou in der Pflasterung beschreibt Mette Lund Traberg des ausführenden Büros SWECO Danmark: „Die Art und Weise, wie das Muster am Rand die Richtung ändert, markiert auf subtile Weise einen Fahrradweg, der durch den Platz verläuft und auch den Fußgängerbereich definiert. Wenn man von den oberen Etagen des Hotels und des angrenzenden Odeon Towers auf den Platz hinuntersieht, erhält man einen Einblick in die Einheit des Raums und eine interessante Erfahrung der gesamten Designs.“

Anknüpfung an Tradition

Die Stadtverwaltung von Odense schreibt vor, dass im Zentrum nur natürliche Pflastermaterialien verwendet werden dürfen. Die verarbeiteten Klinker ‚Elba‘ und ‚Manchester‘ knüpfen an die regionale Tradition des südlichen Dänemarks an. Sie kamen auch schon an anderer Stelle in Odense zum Einsatz und fügen sich perfekt in die Transformation ein. Die Umgestaltung schafft eine abwechslungsreiche, grüne Stadtlandschaft, die mit der Vielfalt der entstehenden Flächen Raum für Begegnung und Austausch bietet und Anwohner sowie Besucher näher zusammenführt.


Architekten: SWECO Danmark A/S, Kopenhagen
www.sweco.dk

Ausführung: TC Anlæg, Odense und OKNygaard, Odense


Mette Lund Traberg, Büro SWECO Danmark: „Die Art und Weise, wie das Muster am Rand die Richtung ändert, markiert auf subtile Weise einen Fahrradweg, der durch den Platz verläuft und auch den Fußgängerbereich definiert . . .“


Mehr zum Thema Außenbeläge


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de