. bba Wettbewerb 2016 - Die Einreichungen

Ausgewählte Broschüren Medienbibliothek

bba Wettbewerb 2016 – Die Einreichungen

Die bba hat dieses Jahr zum zweiten Mal einen Wettbewerb ausgeschrieben und Unternehmen dazu aufgerufen, ihre speziell für Architekten, Bauingenieure und Fachplaner erstellten Informationsmaterialien einzureichen.

Welche Broschüre überzeugt – durch Praxisnähe, Informationsgehalt, Ausschreibungsnähe als Planungshilfe, zugleich durch ansprechende Gestaltung und Optik, Übersichtlichkeit und angenehme Haptik?
Eine Fachjury wird Mitte Juli zusammenkommen und diesen Fragen nachgehen, um einen Gewinner zu küren.

Hier können Sie vorab alle Einreichungen zum bba Wettbewerb 2016 sehen und als PDF herunterladen.

 

Paul Bauder GmbH & Co. KG

Titel_web_Komplette Systemlösungen rund ums Dach sowohl für Flach- als auch Steildächer – bietet Bauder.  Umfangreiche Inhalte für beide Systeme sind jeweils in einem Ringordner vereint. Die gesammelten Prospekte reichen von Grundlagen und Planungshilfen über Produktübersicht, Bahnen und Wärmedämmung bis zu Detailkonstruktionen und Merkblättern.

Als führender europäischer Hersteller von Bitumenbahnen, Kunststoffbahnen und PU-Dämmsystemen versorgt Bauder Planer und Verarbeiter mit ausgereiften Flachdach-Systemlösungen in einer breiten Sortimentsvielfalt, die bestmögliche Dachaufbauten ermöglichen und den hohen Anforderungen an die Dämmung und Abdichtungssysteme gerecht werden.

Flachdachsysteme: Jetzt PDFs herunterladen »

 

 

Titel_Bauder_webSteildächer erfordern vor allem hinsichtlich der Wärmedämmung besondere Planung und Systeme. Mit innovativen Entwicklungen – bei Wärmedämmsystemen auf den Sparren ebenso wie im gesamten Bereich der Steildach-Bahnen – hat Bauder dazu beigetragen, dass die Materialeigenschaften heutiger Produkte den Anforderungen gerecht werden.

Steildachsysteme: Jetzt PDFs herunterladen »

 

Mehr von Bauder im bba-Infoservice »

 


BIRCO GmbH

Titel_Wasserorientierte_Stadtplanung_BIRCO_WEB_175x245

Angesichts steigender Starkregenereignisse und zunehmender Flächenversiegelung in Städten sind innovative Entwässerungsplanungen und -systeme gefragt. Eine 44 Seiten starke Broschüre bietet Birco zum Thema „Wasserorientierte Stadtplanung“. Was sind moderne Möglichkeiten der Speicherung, Nutzung und Regeneration des Grundwassers? Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung mit den Komponenten Versickerung, Rückhaltung, oberflächennahe Behandlung und Nutzung bietet Chancen, die Auswirkungen der häufiger auftretenden Starkregenereignisse bewusst in die Planung einzubinden. Die Inhalte der zweiten, vollständig überarbeiteten Auflage wurden entsprechend der Entwicklungen der letzten Jahre aktualisiert, angepasst und anspruchsvoll gestaltet. Die Broschüre zeigt die diverse Einsatzorte wie Gebäude, öffentliche Plätze, Verkehrswege sowie Industrie- und Gewerbebau. Des Weiteren werden soziale Aspekte thematisiert.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von BIRCO im bba-Infoservice »


Braas GmbH

Braas Handbuch 2014_9-1. Auflage V2_KLeinDas Braas Handbuch „Geneigte Dächer“ erscheint seit über 25 Jahren, mittlerweile in der überarbeiteten 9. Auflage. Auf mehr als 600 Seiten ist Wissen zu allen Themen rund ums geneigte Dach zusammengetragen. Über die Einführungskapitel, den Katalogteil bis hin zu den Verlegeanleitungen, Technischen Details und Planungsgrundlagen wurden die Inhalte 2014 auf den neuen Stand der Technik aktualisiert, Fotos und Zeichnungen ergänzt. Im Kapitel Technische Details wurden Zeichnungen zur Photovoltaik aufgenommen; vorhandene Zeichnungen wurden um neue Produkte ergänzt. Im Kapitel Planungsgrundlagen wurde der wärmegedämmte Dachaufbau inhaltlich komplett überarbeitet und die Planungsgrundlagen Photovoltaik integriert.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Braas im bba-Infoservice »


Carl Stahl ARC GmbH

Carl_Stahl_ARC-Gestaltung_WEB_175x245In der hochwertig gestalteten Katalog-Box von Carl Stahl Architektur werden sämtliche Produkt- und Referenzbroschüren der Edelstahl Seil- und Netzsysteme zweisprachig (D+E) als Gesamtwerk präsentiert. Die Broschüren lassen sich einzeln herausnehmen und so für den Vertrieb und eine zielgruppengerechte Ansprache individuell einsetzen.
Die sechs Produktbroschüren der Edelstahl Seil- und Netzsysteme – X-TEND, I-SYS, POSILOCK, GREENCABLE, TENNECT und X-LED – bilden den Produktordner. Im Referenzordner werden die hauptsächlichen Produkt-Anwendungsbereiche zu den Themen Sicherung, Geländer, Seil-Systeme, Fassade, Begrünung, Gestaltung und Zooanlagen abgebildet. Abgerundet wird die Kollektion durch eine Unternehmensbroschüre, welche in einem seitlichen Fach in der Box integriert ist.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Carl Stahl im bba-Infoservice »


Claytec e. K.

Cover_Claytex_Web_175x245

Architektur mit Holz hat in den letzten Jahren wieder an Bedeutung gewonnen. Nirgendwo lässt sich Ausdruckskraft, Individualität und Umweltbewusstsein so zusammenführen wie hier. Lehm und Holz sind die ältesten Baustoffe der Menschheit die seit jeher zusammen verbaut werden. Kein Baustoff ist nachhaltiger und so offensichtlich ökologisch. Die Kombination der konstruktiven Leistungsfähigkeit des Holzes mit der freien Gestaltbarkeit und der Schönheit des Erdbaustoffes Lehm bietet Spannung, Harmonie und Gesundheit. CLAYTEC zeigt im Katalog perfekte Lehmtechniken und Lehmbaustoffe für den ökologischen Wandaufbau wie auch für das elegante Finish mit Lehm-Designoberflächen.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Claytec im bba-Infoservice »


Dehn + Söhne GmbH + Co.KG.

Dehn_Fundamenterder_WEB_175x245

Die Druckschrift „Der Fundamenterder“ soll Architekten, Bau-Fachfirmen, Elektroplaner und Elektro-Fachbetrieben die Anwendung der neuen DIN 18014 „Fundamenterder, Planung, Errichtung und Dokumentation“ erleichtern. Dies ist besonders wichtig, da die Anforderungen an den Fundamenterder durch die Digitalisierung der Gebäude enorm gestiegen sind. Mit vielen zusätzlichen Skizzen und praktischen Hinweisen wird der Praxisbezug hergestellt. Zusätzlich wird aber auch die Organisation der Abstimmungsgespräche zwischen den Gewerken beschrieben. Desweitern werden Vorlagen für die Dokumentation und Ablaufdiagramme der Planung des Fundamenterders/Ringerders mitgeliefert. Somit erhalten der Planer und der Ausführende einen guten Fahrplan für die Planung und Ausführung.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Dehn im bba-Infoservice »


Fermacell GmbH

Titelseite_PuV_Boden_Fermacell_WEB_175x245

Architekten und Planern profitieren vom umfassenden Überblick über Fermacell Fußbodensysteme. Die klare Gliederung ermöglicht den schnellen Zugriff auf alle planerisch und technisch relevanten Themen für den Fußbodenaufbau. Informiert wird über Anwendungsbereiche, Untergrundvorbereitung und Verlegung. Beispielhafte Detaillösungen, eine Übersicht über die relevanten Normen sowie die Auflistung von Anforderungen und Nachweisen bieten ein Plus an Praktikabilität. Gut verständliche Grafiken unterstützen die detaillierten Planungshinweise und Ausführungsempfehlungen optisch. Übersichtliche Tabellen zeigen alle Daten, Produktvarianten und Zubehör sowie den Materialbedarf auf einen Blick.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Fermacell im bba-Infoservice »


Glas Marte GmbH

RAILING_Produktreport_WEB_175x245

GM RAILING® hat sich auf ganzheitliche Glas-Modullösungen von höchster Qualität spezialisiert. Durch die perfekte Kombination von Glas und Metall entstehen innovative Produkte, die über die Verglasung im eigentlichen Sinn weit hinausgehen. GM RAILING® zeigt auf 58 Seiten, wie sich die unterschiedlichen Baureihen – ob seitliche Montage, flächenbündige Anbindung, für gebogenes Glas oder für den Einbau im Sichtbeton, etc. –  realisieren lassen. Zum Teil großformatige Referenzen und eine spannende typografische Gestaltung vermitteln die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten. Ausschreibungsunterlagen, Planungshilfen und Detailzeichnungen sind ebenso als Grundlage im Produktreport zu finden.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Glas Marte im bba-Infoservice »


Grundfos

GRUNDFOS_Planungshilfe_Abwassertechnik_WEB_175x245

Die Grundfos Planungshilfe Abwassertechnik soll in der täglichen Arbeit im Anwendungsbereich Abwasser unterstützen. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen eignet sie sich auch als kompetentes Nachschlagewerk. Sie beinhaltet die Beschreibung der grundlegenden Vorgehensweise im Umgang mit und zur Dimensionierung von Abwasseranlagen. Inhaltlich geht es mit den Grundlagen zur Schmutz- und Abwassertechnik sowie zur Elektrotechnik los. Es folgt ein Kapitel zum Kernthema Rückstau, bevor auf die Abwasserhebeanlagen, Pumpen und Steuerungen sowie auf deren Einsatzgebiete eingegangen wird. Planungshinweise und Berechnungsbeispiele runden das Dokument ab. Die in der Planungshilfe gegebenen Hinweise für die Ermittlung von Abwasserzuflüssen und für die Ausführung von abwassertechnischen Anlagen entsprechen den aktuell gültigen Normen und Vorschriften.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Grundfos im bba-Infoservice »


Haworth GmbH

Haworth_WORKBOOK_WEB_175x245Das neue Haworth Workbook ist Imagebroschüre, Produktkatalog und Manifest. Es steht das Prinzip des „Organic Workspace“ im Mittelpunkt. Diese Planungsmethode macht aus Haworth einen Experten und Entwickler von Arbeitstopografien der Gegenwart und der Zukunft. Das Workbook soll als Arbeitsmedium zur Entwicklung der eigenen Vision der Nutzer genutzt werden. Diesem Selbstverständnis folgend, präsentiert das Workbook daher auch nicht jedes Produkt mit all seinen technischen Details und seinen Ausführungen, sondern vermittelt die Idee und die Stärken der jeweiligen Produkte als Bestandteil einer gesamten Arbeitswelt. Es adressiert mit seiner Gestaltung und Struktur diejenigen Kunden, die gerne wissen möchten, was Haworth ermöglichen kann und eröffnet damit einen Diskurs über die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Die technischen Produktdetails werden anhand flankierender Medien vervollständigt, die modular gestaltet werden, damit man auf die spezifischen Kundenbedürfnisse konkret eingehen kann. Das ‚Workbook’ erscheint in der ersten Auflage auf Englisch, Deutsch und Französisch.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Haworth im bba-Infoservice »


Knapp GmbH

Referenzprojekt_Kirchensanierung-1_WEB_175x245Die Architekten- und Planermappe versammelt individuelle Produktbroschüren und spezielle Referenzbroschüren über Holzbau-Verbinder im praktischen Ring-Ordner. Knapp, der Spezialist für innovative Verbindungssysteme, verfügt über individuelle Produkt- und Referenzbroschüren und informiert damit gezielt zu seinen einzelnen Produktsegmenten. Die modernen Broschüren sind übersichtlich nach Anwendungsbereichen gegliedert. Für den Holzbauer und Zimmerer gleich wie für den Architekten werden die Broschüren „Holzbau“ und „Hausbau“ sowie „Ingenieurholzbau“ und für den Fassadenbau jeweils ein Katalog zu „Pfosten-Riegel Holz-Glasfassaden“ und dem „FASCO®-Fassadensystem“ angeboten. Schreiner und Tischler wie auch Innenarchitekten werden gezielt in den Broschüren „Möbel- und Innenausbau“ sowie „Türen- und Fensterbau“ informiert. Die Produktunterlagen werden mit ETA Statikfoldern sowie einer DVD für Architekten mit Ausschreibungstexten und weiteren technischen Details ergänzt. Darüber hinaus bietet man bei Knapp ausführliche Informationen zu ausgewählten Referenz-Projekten an. Hier werden realisierte Bauvorhaben im Detail vorgestellt.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Knapp im bba-Infoservice »


Knauf Gips KG

Schallschutz_Raumakustik_Knauf_WEB_175x245

Mit dem Schallschutzordner bündelt Knauf seine Kompetenz im Bereich Schallschutz und Raumakustik perfekt aufbereitet für den Planungs-Alltag.
Jedes Kapitel (Grundlagen, Innenwand, Decken, Außenbauteile, Raum in Raum-Systeme, Raumakustik Grundlagen, Raumakustik Daten für Planung) ist in einer einzelnen Broschüre zusammengefasst, die bei Bedarf auch separat entnommen werden kann. Neben der Zusammenfassung bereits bewährter Konstruktionen enthält der Knauf Schallschutzordner eine Reihe neu entwickelter Lösungen und Angaben. Darunter sind neueste Messungen im Bereich Metallständerwände sowie zur Flankenschalldämmung.
24 h/Tag medienübergreifender Zugriff: auf der Knauf Website im Dokumenten Center oder immer mobil dabei in der Knauf Infothek-App. Nutzer der Knauf Infothek-App profitieren von der automatischen Aktualisierungsfunktion.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Knauf Gips im bba-Infoservice »


Knauf Insulation

Broschuere_Garagen_Technikraeume_WEB_175x245

In Tiefgaragen, wo im Brandfall Treibstoffe und leicht brennbare Materialien extreme Temperaturen erzeugen können, wirken Heraklith® Produkte der Baustoffklasse A2-s1,d0 an Decken und Wänden als Hitzeschild. Gleichzeitig eröffnen sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit farblichen Akzenten und ansprechenden Strukturen. Die Produkte vereinen höchste Funktionalität, Design und Nachhaltigkeit: Sie verzögern die Ausbreitung von Bränden und verlängern die Tragfähigkeit der Bauteile, dämmen den Schall und reduzieren effektiv Wärmeverluste. Alle Informationen zur Heraklith® Holzwolle-Produkten für Tiefgaragen und Parkdecks finden sie in der Broschüre „Garagen und Technikräume sicher dämmen“.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Knauf Insulation im bba-Infoservice »


Lithodecor

LIT_Buchumschlag_WEB_175x245

Die Fassade prägt entscheidend das äußere Erscheinungsbild eines Gebäudes. Neben den stetig steigenden Anforderungen an die energetische Qualität von Gebäudehüllen müssen sich Architekten und Fachplaner auch vermehrt mit der Möglichkeit der Energieerzeugung auseinandersetzen. Photovoltaik-Module als Teil der Fassade können hier einen entscheidenden Beitrag leisten. Mit diesem Leitfaden zur Nutzung von Photovoltaik an der Fassade soll den innovativen Bauherren, Planern und Gestaltern der Stand der Technik und die Möglichkeiten aufgezeigt werden. Gleichzeitig dient der Leitfaden als Hilfestellung bei der Planung und Realisierung dieser PLUSENERGIE Fassade® unter Beachtung der baurechtlichen Vorgaben. Herausgegeben von der DAW SE, Geschäftsbereich LITHODECOR in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Lithodecor im bba-Infoservice »


Mitsubishi Electric Europe B.V.

BR_Planer_RZ_WEB_175x245Im Ein- und Zweifamilienhaus setzt die Effizienz von Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpen von Mitsubishi Electric bereits Maßstäbe. Durch Kaskadierung erreicht die neueste Generation jetzt auch Leistungen bis 138 kW – und wird damit für den Wohn- und Objektbau attraktiv. Die Kampagne „Rot ist das neue Grün“ fordert den technischen Gebäudeplaner zum Umdenken auf, indem sie die einzigartigen Vorteile von Ecodan Luft/Wasser-Kaskaden plakativ in Szene setzt. Zentraler Baustein ist die Planerbroschüre mit technischen Infos, aussagekräftigen Referenzen und einem vollständigen Systemüberblick. Sie wird flankiert durch Mailings und eine Landing Page, über die persönliche Beratung angefordert werden kann.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Mitsubishi Electric im bba-Infoservice »


OBO BETTERMANN GmbH & Co. KG

UnterflurSysteme_Katalog_2016_WEB_175x245

Der Katalog für Unterflur-Systeme von OBO Bettermann enthält im vorderen Teil umfangreiche Planungshilfen. Auf 240 Seiten finden Fachplaner, Architekten und Elektroinstallateure umfassende Informationen zur Planung und Installation von Unterflur-Systemen. Im Kapitel „Basiswissen“ erfährt der Leser u. a. Grundlegendes zu den normativen Anforderungen, zur Auswahl der passenden Geräteeinbaueinheit und zum Trittschall. Praktische Planungs-Checklisten bieten das Wichtigste auf einen Blick. Detaillierte Systeminformationen liefern die einzelnen Katalogabgriffe. Hinweise zur Abstimmung mit den
Gewerken Estrichverlegung, Bodenbelagsverlegung und Gebäudereinigung runden das Angebot ab.

Planerkatalog Unterflursystem:
Jetzt PDF herunterladen »

 

 

UnterflurSystem_geschliffene_Estriche_WEB_175x245

Die Broschüre „Unterflur-System für geschliffene Estriche“ von OBO Bettermann unterstützt Fachplaner, Architekten und Elektroinstallateure bei der Planung und Installation von Unterflur-Systemen in geschliffenen Estrichböden. Fotos von erfolgreichen Referenzprojekten zeigen das fertige System eingebettet in die Raumarchitektur. Übersichtliche 3D-Grafiken sorgen für eine verständliche Visualisierung: Sie verdeutlichen den Systemaufbau im Bodenschnitt und die wichtigsten Montageschritte. Die praktische Planungs-Checkliste gibt gezielte Hinweise für die gewerkeübergreifende Abstimmung.

Broschüre Unterflursysteme für geschliffene Estriche:
Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von OBO BETTERMANN im bba-Infoservice »


Optigrün International AG

Planungsunterlage_Dachbegruenung_WEB_175x245

Alles in einer Broschüre – klar strukturiert, übersichtlich und einfach zu finden sind 10 Systemlösungen für (fast) alle Anwendungsfälle bei begrünten Dächern und Fassaden. Ob Spar-, Leich-, Schräg-, Natur- oder SolarGrünDach und Retentionsdach aus dem extensiven Bereich bis zu Garten-, Landschafts- und Verkehrsdach bei intensiv genutzten Dächern – für jeden Bauherrenwunsch gibt es eine Lösung. Dazu kommt noch die Systemlösung Fassadengarten für „Living Walls“. Die 108 Seiten umfassende Broschüre vereint Basis- und Spezialwissen mit bewährten Lösungen – ein Fachheft mit Praxisbezug. Die Optigrün-Systemlösungen werden in einer Doppelseite mit den wichtigsten technischen Daten, einem Systemschnitt und den zugehörigen Produkten vorgestellt. Im zweiten Teil werden mit den Optigrün-Produktlösungen wichtige Planungsgrundlagen wie beispielsweise Absturzsicherung, Entwässerung, Pflanzen, Verwehsicherheit usw. behandelt.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Optigrün im bba-Infoservice »


Priorit AG

PRIORIT_Katalog_Hochbau_2016_WEB_175x245

Im Katalog „Baulicher Brandschutz im Hochbau“ präsentiert sich PRIORIT auf mehr als 300 Seiten mit innovativen Produktlösungen in fünf verschiedenen Anwendungsbereichen, die dem Anwender die Auswahl in der Praxis erleichtern.

Darüber hinaus werden eine Reihe neuer Produkte vorgestellt, u.a. neue Entrauchungsklappen, mehrflügelige Revisionsverschlüsse und neueste Fachinformationen zum Thema Funktionserhalt sicherheitstechnischer Anlagen im Brandfall.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Priorit im bba-Infoservice »

 


SCHRAG Kantprofile GmbH

SCHRAG_Fassaden_Planer_2016_WEB_175x245

SCHRAG|Fassaden als Teil der SCHRAG-Gruppe ist ein Spezialist für vorgehängte hinterlüftete Metallfassaden. Ein individuelles Gewand für Gebäude ist das Ziel. Mit dem SCHRAG|Fassaden Planer stellt der Hersteller alle notwendigen Werkzeuge der Planung einer SCHRAG-Fassade bereit. Hier sind die Planungsgrundlagen für die Fassadensysteme, die Leitdetails und auch mögliche Varianten der Ausführungsplanung zu finden. Die technischen Zeichnungen und die Leistungsverzeichnisse der Systeme SCHRAG|corpo, SCHRAG|pannello, SCHRAG|livello und SCHRAG|preciso sind ebenso integraler Bestandteil des Katalogs wie weiterführende Informationen zum Leistungsportfolio des Unternehmens.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von SCHRAG im bba-Infoservice »


SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Airconomy_Grundlagen_WEB_175x245

Gerade in der Heiztechnik führt der Einsatz von modernen Niedertemperatursystemen und regenerativen Heizsystemen wie Wärmepumpen oder Brennwertkesseln zu spürbar niedrigeren Heizkosten. Durch die zunehmende Wärmedämmung entsteht eine luftdichte Gebäudehülle, die ebenfalls
Wärmeverluste minimiert. Eine Planungsunterlage rund um Heizen, Lüften und Kühlen stellt Schütz mit dem Planerordner AIRCONOMY „Heizen. Lüften. Kühlen. In einem System“ zur Verfügung.. Der Ringordner ist unterteilt in zwölf  herausnehmbare Einzelbroschüren von Grundlagen über Planung und Referenzen bis zu News.

Jetzt PDFs herunterladen »

Mehr von SCHÜTZ im bba-Infoservice »


Soprema

Leitfaden_Architekten_Planer_Flachdachsysteme_WEB_175x245

Der „Leitfaden für Architekten und Planer – Flachdachsysteme“ beantwortet schnell und zielführend alltägliche Fragestellungen der Architekten und Planer, wie z. B. Welches ist das optimale Flachdachsystem für meinen Anwendungsfall: Bitumenbahnen-, Kunststoffbahnen- oder Flüssigkunststoffabdichtung? Erfüllt das Flachdachsystem die Anforderungen der „Harten Bedachung“? Fachregel- und normgerechte Abdichtungssysteme werden auf den verschiedenen Untergründen dreidimensional und selbsterklärend dargestellt. Online gelangt der Nutzer zu den Systemaufbauten und kann hierzu umfassende Leistungsverzeichnisse in allen gängigen Dateiformaten downloaden.  Ausgewählte Datenblätter liefern Produktinformationen auf einen Blick und führen per QR-Code direkt zum passenden Verarbeitungsfilm. U. a. nützliche U-Wert-Umrechnungstabellen ergänzen die Unterlage und machen sie zu einem praktischen Arbeitswerkzeug im Planungsbüro.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Soprema im bba-Infoservice »


Triflex GmbH & Co. KG

Triflex_Farbmuster_Mappe_WEB_175x245

Die Farbmuster-Mappe „Triflex Chips Design“ zeigt 52 Farbtöne und unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Speziell für Architekten und Planer hat Triflex eine umfangreiche Farbmuster-Mappe für die Gestaltung mit Micro Chips entwickelt. Das Einstreumaterial verleiht Oberflächen ein dekoratives Aussehen.

Basierend auf den Grundfarben Gelb, Blau, Rot, Lila, Grün und Grau enthält die Triflex Farbmappe Musterkarten in insgesamt 52 Farbtönen. Ergänzt werden diese durch ein Originalmuster des Balkon-Abdichtungssystems Triflex BTS-P mit der Oberflächenvariante Chips Design. Werden die Farbmusterkarten auf die Außenoberfläche gelegt, eröffnen sich neue, attraktive Gestaltungsmöglichkeiten.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Triflex im bba-Infoservice »


Uzin Utz AG

Uzin_Utz_Folder_Shop_WEB_175x245

„Bodenrenovierung im Shop: schnell und individuell“ steht im thematischen Focus einer technischen Produktbroschüre der Uzin Utz AG.  Sie bietet Einblick in innovative Lösungen innerhalb der Gewerke Boden, Fliesen, Beschichtungen und Estrich, die speziell auf Anforderungen im Ladenbau abgestimmt sind. Kurz und prägnant werden diese visualisiert und beschrieben: Systeme zur schnellen Renovierung ohne Nutzungsausfall für elastische, textile oder keramische Beläge.  Perfekte Bodenbelagsoptik ohne Kellenschläge und Oberflächensanierung. Leichtestrichkonstruktion für den schnellen Höhenausgleich.
Trittschalldämmende Renovierung ohne Staub. Designbodenunikat im Betonlook mit Beschichtungs-Wischtechnik.

JetztPDF herunterladen »

Mehr von Uzin im bba-Infoservice »

 


Wiehag Timber Constructions

Wiehag_Titel_kleinIn seiner Broschüre „WHB – Wiehag Balkenträger – Anschlüsse  zwischen Haupt- und Nebenträger“ stellt Wiehag seine Produktinnovation vor: Verbindungssysteme, die insbesondere bei der hohen Montagegeschwindigkeit überzeugen. Der Unterschied zu anderen Verbindungssystemen besteht in nur zwei Grundelementen mit flexibel einsetzbaren Teilen.

Jetzt PDF herunterladen »

Mehr von Wiehag im bba-Infoservice »

 

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de