bba1117Orca_SS22avaeditorpositionstextanpas.jpg
Bild: Orca Software

AVA mit optimierter Textbearbeitung

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Texteditor wesentlich erweitert: Die Digitalisierung ist längst auch bei der Realisierung von Bauleistungen angekommen. Allerdings bedürfen zahlreiche Vorgänge bei der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung nach wie vor der Schriftform. In Orca AVA 22 kann der begleitende Schriftverkehr komplett im Projekt abgewickelt und dokumentiert werden. Dazu wurde der Texteditor in Version 22 erweitert. Grundsätzlich orientiert er sich in Funktionsweise und Darstellung an den Windows-Texteditoren und ist intuitiv zu bedienen. Je nach Anwendungsbereich wurden einzelne Funktionen angepasst und aufgabenspezifische Funktionen ergänzt. Die Voreinstellungen sind zentral hinterlegt und können angeglichen werden, wobei Positionstexte und Dokumente für den Schriftverkehr getrennt verwaltet werden. Bei Positionstexten stehen die Spezifikation der Leistung und ein einheitliches Erscheinungsbild im Vordergrund. Entsprechend wurden die gängigen Formatierungen als Standard hinterlegt und die Funktionalitäten im Ribbon angeordnet. Neu erfasste oder aus anderen Anwendungen übernommene Texte werden automatisch angepasst.Bei der Erstellung von Dokumenten sind individuelle Gestaltungsmöglichkeiten maßgebend. Dazu können nun mehr Daten aus verschiedenen Projekttabellen integriert werden. Textfelder können als Platzhalter fungieren und Grafiken, Tabellen und Hyperlinks eingefügt werden. Auch die Serienbrieffunktionen wurden optimiert. Für Dokumente, die immer wieder verwendet werden, können Dokumentvorlagen in einer pübergreifenden Bibliothek angelegt werden.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
        ANZEIGE