Startseite » Allgemein »

Skizzieren wie mit Papier und Bleistift

Allgemein
Skizzieren wie mit Papier und Bleistift

Mit CAD kann man nicht kreativ skizzieren“ Diese Klage von Architekten und Planern nehmen Software-Entwickler offensichtlich ernst. Zur ACS 2001 hatte Autodesk ein neues Werkzeug für diese Aufgaben angekündigt – im September 2002 war es nun verfügbar: Autodesk Architectural Studio.

Die Mensch und Maschine Software AG, einer der führenden Anbieter von CAD-Lösungen in Europa und einer der wichtigsten Wiederverkäufer von Autodesk-Produkten, gehört zu den ersten, die „AAS“ ausliefern.
Autodesk Architectural Desktop ist viel mehr als ein Skizzenblock. Die Software enthält alles, was man auf einem Architekten-Schreibtisch findet: Stifte in verschiedenen Farben und Stärken, Marker, Radierer, Schablonen und Papier mit einstellbarer Transparenz.
Neue Stifte kann man leicht selbst anlegen und wieder löschen. Dazu – und das ist das Besondere an dem neuen Werkzeug – gibt es Modellierwerkzeuge für Massenmodelle, die sich wie flexible Bausteine aneinander und ineinander setzen lassen.
Gezeichnet wird wahlweise konventionell mit der Maus auf dem Computerbildschirm oder mit einem speziellen Eingabestift auf einem LCD-Tablett.
Diese Arbeitsweise kommt der Handskizze natürlich am nächsten. Jedes skizzierte Element, ein stilisierter Baum, eine angedeutete Treppe oder ein detailliert ausgearbeitetes Fenster ist in Autodesk Architectural Studio ein Vektorobjekt, das man verschieben, drehen und verändern kann.
Vorhandene Daten, wie digitale Fotos, Grafiken, Lagepläne usw. können geladen und wie Folien in den Hintergrund gelegt werden. So kann aus der ersten Ideenskizze schon bald eine professionelle Präsentation entstehen, die dem Bauherrn bei seiner Entscheidung und dem Architekten bei seinen weiteren Überlegungen hilft.
Es ist jederzeit möglich, von der freien Skizze zur maßgenauen Zeichnung zu wechseln.
Die entstandenen Daten – ganz gleich, ob 2D Skizze oder dreidimensionales Modell – sind vollständig kompatibel zu Autodesk Architectural Desktop und können zur exakten Weiterverarbeitung übernommen werden.
Umgekehrt lassen sich Planungsdaten aus Autodesk Architectural Desktop zu Präsentationszwecken ins Autodesk Architectural Studio übernehmen, ebenso wie professionelle Visualisierungen und sogar Animationen aus Autodesk VIZ.
Tags
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de