Startseite » Akustik »

Schallabsorbierende Decken- und Wandflächen

Akustik Innenwände Produkte
Schallabsorbierende Decken- und Wandflächen

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Nahezu unbegrenzt kombinieren: Das präzise abgestimmte Zusammenwirken von schallabsorbierenden Decken- und Wandflächen schafft eine angenehme Raumakustik. Ideal – wenn sich mit nur einem System wirksame Schallabsorption, spannende Gestaltungsideen und Nachhaltigkeit verwirklichen lassen. Das nun erweiterte „Heradesign Creative“ Programm von Knauf Ceiling Solutions (ehemals Knauf AMF) bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten. Basis ist ein Grundbaukasten mit sieben verschiedenen Standard-Einzelmodulen im Raster 300 mm und 600 mm (z.B. Kreis, Dreieck, Hexagon etc.), die sich nahezu unbegrenzt kombinieren und farbig gestalten lassen.

Funktionierender Dreiklang: Jetzt hat der Hersteller sein Heradesign Creative Programm durch die neuen Serien „line“, „effect“ und „projects“ stilvoll erweitert und den funktionierenden Dreiklang aus Raumakustik, Design und Nachhaltigkeit im Innenausbau noch vielfältiger werden lassen. Herausragend sind dabei Holzwolle-Akustikplatten mit geschlossener Oberfläche, bei der die Faserstruktur im Bereich der Fräsungen hervortritt – sozusagen ein „in Form gebrachtes Chaos“.

Geordnete Linienführung: „Creative Line“ umfasst insgesamt zwölf verschiedene Standard-Varianten (Maße 1200 mm x 600 mm x 25 mm), gekennzeichnet durch in die Oberfläche gefräste vertikale, horizontale, diagonale und vernetzte Linienstrukturen. Das Design dieser Serie lebt vom Kontrast zwischen der geordneten Linienführung der Fräsungen und der gleichzeitig chaotischen Holzwolle-Faserstruktur der Oberflächen „Heradesign Fine“ und „Fine A2“ sowie „Superfine“ und „Superfine A2“. Besondere Gestaltungseffekte ergeben sich durch die Komposition von Platten, bei denen unterschiedliche Linien-Muster, aber gleiche Fräsbreiten aneinanderstoßen. Es entstehen geometrisch abwechslungsreiche, zugleich aber in sich stimmige Flächen, die durch eine nahezu unendliche Farbauswahl (u.a. RAL und NCS) noch individuell akzentuiert werden können.

Chaotische Muster: Diese fast unbegrenzte Farbvielfalt gilt genauso für die zweite neue Linie: „Creative Effect“ mit 16 Varianten (Maße wie „line“). Hier werden symmetrische („Mikado“) und unregelmäßige („Bubbles“, „Turtles“) Muster bei der Wand- und Deckengestaltung kombiniert. Durch unterschiedliche Fräsarten wirken manche der Holzwolle-Akustikplatten wie mit Schattenfugen versehen. Einzigartige Effekte entstehen vor allem durch die drei verschiedenen Plattenarten: Heradesign Superfine mit 1 mm breiten Fasern, Heradesign Micro mit feinporiger und Plano mit geschlossener Oberfläche.

Unikate nach individuellen Wünschen: „Heradesign Creative Projects“ steht innerhalb der Sortimentserweiterung für komplett individuelles, kundenspezifisches Design. Hier entstehen auf verschiedene Art und Weise echte Unikate – beispielsweise Namen, Firmenbezeichnungen oder Logos – durch CNC-gesteuerte Bearbeitung der Holzwolle-Akustikplatten.


Mehr zum Thema Akustik


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Tags
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de