Kostenlose Webinar-Reihe rund um das Bauen mit Porenbeton

Kostenlose Webinar-Reihe von Ytong

Webinare rund um das Bauen mit Porenbeton

Die Ytong Silka Akademie bietet ab sofort eine Webinar-Reihe an, die unterschiedliche Themen rund um den Ytong-Porenbeton aufgreift.
Die Ytong Silka Akademie bietet ab sofort eine Webinar-Reihe an, die unterschiedliche Themen rund um den Ytong-Porenbeton aufgreift.

Die Ytong Silka Akademie bietet ab sofort eine Webinar-Reihe an, die unterschiedliche Themen rund um den Ytong-Porenbeton aufgreift. Den Start bildete ein Webinar zum Thema „Zukunftsweisende Gebäudelösungen im monolithischen Mehrgeschoss-Wohnbau“.

Webinare bieten die Möglichkeit,  sich direkt vom Schreibtisch aus, ohne aufwändige Reisen fortzubilden – und erfreuen sich deshalb steigender Beliebtheit. Aus diesem Grund kombiniert die Ytong Silka Akademie klassische Präsenz-Seminare mit digitalen Lerntechnologien.

Die Webinare laufen dabei ganz unkompliziert ab: Der Referent zeigt sich über eine Webcam und vermittelt das Thema. Eine Präsentation wird ergänzend auf die Bildschirmfläche eingeblendet. Von Vorteil ist das besonders, wenn technische Sachverhalte wie zum Beispiel der Wärmeschutz des Ytong Porenbeton erklärt werden. Fragen der Webinar-Teilnehmer werden einfach in ein Chatfenster eingetippt. Ist die Veranstaltung beendet, lassen sich die Unterlagen und der komplette Mitschnitt auf der Ytong Silka Webseite herunterladen beziehungsweise direkt dort ansehen.

Die kostenlosen Webinare richten sich an Architekten und Planer sowie Bauunternehmer, Bauträger und Investoren.

Die nächsten Termine

Das nächste Webinar findet am 11. Juli statt. Mario Schmitz, Produktmanager bei der Xella Deutschland GmbH, stellt die großformatigen Ytong Systemwandelemente vor und erläutert die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten des Systems.

Am 18. Juli  berichtet der Beratungsingenieur Joachim Bauer über die Einsatzmöglichkeiten des Ytong Therm Strong in Erdbebenzonen sowie im Geschosswohnungsbau.

Die Webinare werden live im Internet übertragen, die Teilnahme erfolgt am PC vom Arbeitsplatz oder von zuhause aus, per Chat können Fragen gestellt werden. Es fallen weder Teilnahmegebühren noch Wegzeiten oder Anfahrtskosten an.

weitere Informationen und Anmeldung »

Zum Unternehmen: Ytong ist ein Markenname für Wandbausteine aus Porenbeton der Firma Xella. Ytong wird ausschließlich von Xella produziert. Die Xella Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Baustoffe und Dämmstoffe. Mit den Marken Ytong, Silka und Hebel gehört Xella zu den weltweit größten Herstellern von Porenbeton und Kalksandstein. Die Marke Multipor steht für nicht brennbare mineralische Dämmplatten und mit Ursa ist Xella einer der führenden Hersteller von Dämmstoffen in Europa.

das Unternehmen Xella auf bba-online »

Ytong auf bba-online »

Anzeige

Anzeige

Meistgelesen

Anzeige

Anzeige

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de