Startseite » Aktuell » Meldungen »

bba Top-3-Meldungen des Monats Oktober

Holzhochhaus Skaio | Architektur und Textilforschung | Report Kältemittel
Unsere Top-3-Meldungen des Monats Oktober

bba Top-3-Meldungen Oktober

Welche Impulse die Textilforschung für die Fassade von morgen liefert, was Planer laut neuem DGNB-Report zur „Kostenfalle Kältemittel“ wissen sollten sowie Neues von Deutschlands höchstem Holzhochhaus – das erfahren Sie in unseren Top-3-Meldungen des Monats Oktober.

Top 1: DHV würdigt höchstes deutsches Hochhaus in Holzbauweise

Das höchste deutsche Hochhaus in Holzbauweise entsteht gegenwärtig in Heilbronn im Rahmen der Bundesgartenschau 2019. Bis Jahresende 2018 soll es bezugsfertig sein. Für den DHV ist der Neubau ein Paradebeispiel, wie sich urbanes Wohnen mit ressourcenschonender, umwelt- und zugleich klimagerechter Baustoffwahl verbinden lässt.

zur Meldung »


Top 2: Klimagewebe und textile Mooswand für die Fassade von morgen

Das Bauwesen erhält regelmäßig neue Impulse aus der Textilforschung – zuletzt u.a. durch den nicht-rostenden Textil- oder Carbonbeton, der filigranes und ressourcensparendes Bauen ermöglicht. Die aktuellen Highlights techno-textiler Forschung und Entwicklung speziell für Architektur, Bau und Landschaftsbau werden Ende November auf einer Konferenz in Aachen vorgestellt.

zur Meldung »


Top 3: Kostenfalle Kältemittel – Was Bauherren und Planer wissen sollten

Unter dem Titel »Kostenfalle Kältemittel – Was Bauherren und Planer wissen sollten« hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) einen neuen Report veröffentlicht. Hierin setzt sie sich kritisch mit dem aktuellen Umgang mit Kälteanlagen in Gebäuden und deren Zukunftsfähigkeit auseinander.

zur Meldung »

Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de