Qualifikation mit System

Seminarprogramm 2018 von Gretsch-Unitas erschienen

Gretsch-Unitas, einer der füh­r­enden Anbieter von Fenster­- und Tür­technik, automa­ti­schen Ein­gangs- sowie Gebäudema­nage­ment­sys­temen, hat sein neues Seminarprogramm 2018 veröffentlicht. Verschiedene Architekten- und Ingenieurkammern erkennen Seminare der GU-Gruppe als Fortbildungsveranstaltung an. 

Seminarprogramm 2018 von Gretsch-Unitas. Bild: Gretsch-Unitas

Das Seminarprogramm 2018 von Gretsch-Unitas ist erschienen. Bild: Gretsch-Unitas

Schulungen und Weiterbildungen bieten einen entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb. Der Seminarplaner der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas für das Jahr 2018 präsentiert das volle Programm, das Architekten, Ingenieure, Verarbeiter, Errichter, Fachhandel und Sicherheitsfachgeschäfte auf dem aktuellsten Stand der Technik hält, Regelwerke erklärt, Produktneuheiten vorstellt und Systemlösungen in der Praxis erfahrbar macht. Die kompetenten Produkttrainer informieren in den Seminaren über Normen, Richtlinien und Zertifizierungen, aber auch über neueste Trends in der Architektur. Die Brücke aus der Theorie in die Praxis schlagen dabei die Lösungen der GU-Gruppe.

Qualifikation mit System: Die Seminare bauen logisch aufeinander auf. So entstehen umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten ganz nach dem Bedürfnis der einzelnen Teilnehmer.

Anerkannte Fortbildungsseminare: Verschiedene Architekten- und Ingenieurkammern haben Seminare der GU-Gruppe als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Zum Nachweis und als Vorlage zur Anrechnung bei der jeweiligen Kammer erhalten die Teilnehmer abschließend eine Seminarurkunde.

» Hier können Sie das vollständige Programm herunterladen (u.a. als PDF) und sich direkt zu einem Seminar anmelden.

Für Architekten und Inge­nieure bietet die GU-Gruppe auch maßgeschneiderte Inhouse-Semi­nare an. Die GU-Objektbe­rater planen diese Work­shops oder Semi­nare gemäß den jeweiligen individuellen Bedürf­nissen – vom Inhalt über die Form bis zur Dauer. Anfragen unter objektbe­ra­tung@g-u.de oder unter folgender Architekten-Hotline:  +49 2051 201 2000

Die Unter­nehmens­gruppe Gretsch­-Unitas mit den Marken GU, BKS und FERCO ist einer der füh­r­enden Anbieter von Fenster­- und Tür­technik, automa­ti­schen Ein­gangs- sowie Gebäudema­nage­ment­sys­temen. Sie fer­tigt und ver­treibt unter den Marken GU, BKS und FERCO Baubeschläge, Schlösser und Schließ­systeme. Die GU-Gruppe bietet „Vorsprung mit Sys­tem“ mit ihrem auf­ein­ander abge­stimmten Kompletts­orti­ment und liefert Lösun­gen für Einbruch­hem­mung an Türen und Fenstern, für barrie­refreies Bauen, für Türen in Flucht- und Ret­tungs­wegen bis hin zu individu­ellen Fas­sadenlösungen für Objekte.

» GU auf bba-online

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

» Planer-Kommunikation – bba Wettbewerb 2017 – Die Gewinner