Kostenfreie App

Planungshilfe: Einfache Treppenplanung in Version 2.0 mit neuen Funktionen

Mithilfe der neuen kostenlosen App von Kenngott wird die Treppenplanung deutlich vereinfacht. Bild: Kenngott
Mithilfe der neuen kostenlosen App von Kenngott wird die Treppenplanung deutlich vereinfacht. Bild: Kenngott

Mit einer neuen kostenfreien App von Kenngott können Architekten und Planer ab sofort – mobil und innerhalb kürzester Zeit – für viele Treppenformen eine Berechnung von Steigung oder Auftritt kalkulieren und die Größe der notwendigen Deckenöffnung und des benötigten Treppenraums ermitteln. Die App zur Treppenplanung eignet sich für Renovierungs- sowie Neubauprojekte und kann auch direkt auf der Baustelle zum Einsatz kommen.

Durch Eingabe der Maße wie Geschosshöhe, Umfassungswände etc. ist schnell ersichtlich, ob eine DIN-gerechte Treppe im Einfamilienhaus oder im Mehrfamilienhaus eingeplant werden kann.

Der Platzbedarf einer Treppe in der Planungsphase ist vor allem bei bestehenden baulichen Gegebenheiten eine große Herausforderung. Oft sind die vorhandenen Treppen nicht DIN-gerecht. Mithilfe der App gehört dies der Vergangenheit an, die Treppenplanung wird deutlich vereinfacht.

Die kostenfreie App „Planungshilfe“ vom Treppenspezialisten Kenngott wurde kürzlich erweitert. In der Version 2.0 stehen nun folgende Features zur Verfügung:

  • Planungskalkulation für geradläufige, viertelgewendelte und halbgewendelte Treppen
  • Aktuelle Infos zu DIN-Werten (DIN 18065 – Gebäudetreppen)
  • Planungsunterstützung zur Berücksichtigung der DIN 18065-Vorgaben  für Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • begleitendes Bildmaterial zum besseren Verständnis
  • Normgrundrisse EFH
  • Weitere Treppeninfos: Treppenlexikon
  • Bildergalerie

Die kostenfreie App für Android und iOS zum Download ist im Play Store bzw. App Store unter dem Suchwort „Planungshilfe“ zu finden.


Mehr zum Thema

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de