26.11. in Hamburg

Hamburger Fachforum: nachhaltig kostengünstig bauen

Deutschlands Bauwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, denn den stets steigenden Baukosten steht die Forderung nach bezahlbarem Wohnraum gegenüber. Außerdem werden dringend überzeugende Wege und Lösungen für die Symbiose von kostengünstigem Bauen und Nachhaltigkeit in Deutschland gebraucht, um die nationalen Klimaschutzziele für den Gebäudebestand wirksam zu erfüllen. Das Fachforum 2015 „nachhaltig kostengünstig bauen“ beschäftigt sich mit der Frage wie Nachhaltigkeit und kostengünstiges Bauen miteinander vereint werden können.

Um die Entwicklung der Baukosten zu analysieren und eine Erhöhung der Wirtschaftlichkeit im Bauen zu erzielen, hat die Bundesregierung im letzten Jahr die Baukostensenkungskommission ins Leben gerufen. Aktuelle und bisher unveröffentlichte Ergebnisse der Kommission skizziert Michael Neitzel (Geschäftsführer InWIS GmbH) beim Hamburger Fachforum in seinem Vortrag „Nachhaltiges UND kostengünstiges Bauen“.
Seit langem wird intensiv über die angebliche Widersprüchlichkeit von nachhaltigem und gleichzeitig kostengünstigem Bauen, auch im Rahmen der EnEV,  diskutiert. Dass jedoch das Gegenteil der Fall ist und beides vereinbar ist, zeigt Andreas Hermelink (Managing Consultant Ecofys GmbH) in seinem Vortrag zu energetischen Anforderungen und der Baukostenentwicklung.
Im Anschluss daran wird Lars Beckmannshagen (Zebau GmbH) die Veränderungen, die sich durch die neue EnEV 2016 ergeben, vorstellen. Am Nachmittag des Hamburger Fachforums werden zahlreiche Projekte aus der Praxis vorgestellt, welche Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vorbildlich miteinander vereinen, wie z.B. das Modernisierungs-Projekt degewo-Zukunftshaus der degewo AG und das kürzlich eröffnete Aktiv-Stadthaus der ABG Frankfurt Holding.

Hamburger Fachforum 2015: nachhaltig kostengünstig bauen
Datum: Donnerstag, 26. November 2015
Ort: Hotel Hafen Hamburg

> weitere Informationen und Anmeldung

Teilnahmebeitrag:
Kosten pro Person: 120,- €
Studierende: Kosten pro Person: 65,- €

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de