Startseite » Aktuell » Meldungen »

Good Green Design Award

Preisträger
Good Green Design Award

Der Good Green Design Award wird seit 2009 vom Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design (USA) und dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies (Irland) vergeben. Er gilt als „grüne“ Tochter des in den 1950er Jahren von Eero Saarinen, Charles und Ray Eames und Edgar Kaufmann Jr. gegründeten Good Design Awards – neben dem iF Award und dem Red Dot Design Award einer der bekanntesten und maßgebenden Designpreise.

Zum zweiten Mal in Folge hat der japanische Komplettbadanbieter Toto für seine Produkte den renommierten Preis gewonnen. Ausgezeichnet in der Kategorie Clean & Green Technologies wurden die Toto WCs. Die Automatikarmaturen überzeugten in der Kategorie Water-saving & Generation Technologies. Beide Produkte stehen in der langen Tradition des 1917 gegründeten Unternehmens mit Hauptsitz im japanischen Kitakyushu und vereinen Design und nachhaltige Technologien – Grundvoraussetzungen bei der Vergabe des alljährlichen Good Green Design Awards.

Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Neubau eines Besucherzentrums mit Planetarium und astronomischer Ausstellung in Garching

Kontrolliert dicht

Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de