Startseite » Aktuell » Meldungen »

Baumesse - Gute Aussichten für die Mondial du Bâtiment

Baumesse in Paris
Gute Aussichten für die Mondial du Bâtiment

Die Baumesse Mondial du Bâtiment findet vom 6. bis 10. November in Paris statt. Bild: Mondial du Bâtiment
Die Baumesse Mondial du Bâtiment findet vom 6. bis 10. November in Paris statt. Bild: Mondial du Bâtiment
Die Baumesse Mondial du Bâtiment findet vom 6. bis 10. November in Paris statt. Bild: Mondial du Bâtiment
Die Baumesse Mondial du Bâtiment findet vom 6. bis 10. November in Paris statt. Bild: Mondial du Bâtiment

Vom 6. bis 10. November 2017 findet in Paris die Baumesse Mondial du Bâtiment statt. Die Weltleitmesse für die Hochbau- und Architekturbranche bündelt die drei Fachmessen Batimat, Idéobain und Interclima+ElecHB .

Schwerpunkte sind die Themen Komfort und Energie im gewerblichen und öffentlichen Bau, Bad und Wohninneneinrichtung, Nachhaltiges Bauen und Renovieren, Gebäude der Zukunft sowie Architektur. Präsentiert werden aktuelle und innovative Baumaterialien bzw. -lösungen.

In diesem Jahr hat sich die Mondial du Bâtiment zum Ziel gesetzt, den Branchenexperten zur Teilhabe am derzeitigen Marktaufschwung zu verhelfen. Nachdem das Jahr 2016 besser als erwartet abschloss, setzt sich das Wachstum im französischen Baugewerbe 2017 mit einem voraussichtlichen Volumenzuwachs von 3,4 % fort. So ist von einem neuen positiven Wirtschaftszyklus für den Sektor auszugehen. Vor allem der Marktaufschwung im Neubau macht sich hier mit einem Plus von 7 % bemerkbar. Das betrifft sowohl den Wohnungsbau, als auch den gewerblichen und öffentlichen Bau.

Das Marktumfeld unterliegt derzeit aber auch tiefgreifenden Veränderungen. Die Digitalisierung der Bauwirtschaft, die Einführung technischer Neuheiten im Bereich Materialien oder auch die sich mit der Energiewende ständig verändernden Vorschriften stellen die Akteure in allen Bauphasen vor neue Herausforderungen. Die Baubranche muss heute einen globalen Kurs einschlagen (Dekarbonisierung, Plusenergiehäuser …) und mit der Zeit gehen (IoT, Smart grid …), um die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Lösungen für bessere Lebens- und Wohnbedingungen zu befriedigen.

Vor diesem Hintergrund will die Mondial du Bâtiment Entscheidungsträgern, Auftraggebern und Handwerkern bzw.Installateuren zur Teilhabe am Marktaufschwung verhelfen.

Für Guillaume Loizeaud, Messedirektor von Mondial du Bâtiment, steht fest: „2017 wird mit den Messen Batimat, Idéobain und Interclima+ElecHB erneut die weltweit größte Bandbreite an Lösungen, Innovationen, Vorführungen und Vorträgen der Baubranche gebündelt angeboten. Sie bieten die einmalige Gelegenheit für ein Zusammentreffen aller Experten in einer angenehmen Atmosphäre, bei denen Antworten auf die neuen Herausforderungen der Baubranche gefunden werden können.“

Veranstaltung: Mondial du Bâtiment, bestehend aus den drei Fachmessen Batimat, Idéobain und Interclima+ElecHB

Datum: 6.–10. November 2017

Veranstaltungsort: Parc des expositions de Paris Nord Villepinte, Paris

» weitere Informationen zur Messe

Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de