92. Bauschäden-Forum - Fortbildungsveranstaltung mit Forumscharakter

16. – 18. Oktober 2018 in Rottach-Egern am Tegernsee

92. Bauschäden-Forum – Fortbildungsveranstaltung mit Forumscharakter

Vom 16. bis 18. Oktober 2018 findet das 92. Bauschäden-Forum in Rottach-Egern am Tegernsee statt.
Vom 16. bis 18. Oktober 2018 findet das 92. Bauschäden-Forum in Rottach-Egern am Tegernsee statt.

Vom 16. bis 18. Oktober 2018 findet das 92. Bauschäden-Forum in Rottach-Egern am Tegernsee statt. Seit über 45 Jahren ist das Bauschäden-Forum eine der bedeutendsten Veranstaltungen zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe sind Bauingenieure, Architekten, Sachverständige, Bauunternehmen, Handwerker u.v.m.

Die Fortbildungsveranstaltung zeichnet sich durch ihren Forumscharakter aus und unterscheidet sich dadurch grundlegend von üblichen Fortbildungen, die als klassisches Seminar aufgebaut sind. Während der Vorträge sind Fragen und Diskussionsbeiträge nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht.
Dadurch entsteht die Einzigartigkeit dieser Veranstaltung.

Die lebhafte Diskussion zwischen Moderator, Referent und Auditorium trainiert kritisches Denken. Durch die Anwesenheit anerkannter Fachleute unterschiedlicher Disziplinen im Auditorium findet ein fachübergreifender Informations- und Meinungsaustausch statt. Dies fördert das Verständnis für das gesamte Baugeschehen – vom Entwurf über die Ausführung bis hin zu rechtlichen und finanziellen Aspekten – und nützt der konstruktiven Zusammenarbeit der einzelnen Professionen. Dadurch werden Bauschäden vermieden sowie Kosten, Ärger und Zeit gespart.

Was erwartet die Teilnehmer?

  • Drei Tage Erkenntnistraining – praxisnah und theoretisch fundiert
  • Vorträge zu aktuellen Themen
  • Anerkannte Experten verschiedener Professionen
  • Ein breites thematisches Spektrum: Analyse von Bauschäden, Werkberichte, Baurecht, Bauchemie, Bauphysik, Versicherungsfragen, Problematiken im Umgang mit bestimmten Materialien
  • Neutrale Wissensvermittlung ohne Sponsoren
  • Netzwerken – Meinungsaustausch – Diskussion
  • Am Dienstagabend laden die Veranstalter alle Teilnehmer inkl. Begleitung kostenfrei zu einem großen Bayerischen Buffet mit warmen und kalten Speisen und Getränken ein.
  • Am Mittwochabend lädt die Gemeinde Rottach-Egern eintrittsfrei zum Bauerntheater mit der Ludwig Thoma Bühne ein.

Da das Bauschäden-Forum kein herkömmliches Fachseminar ist, gibt es seit über45 Jahren auch keinen vorveröffentlichten, starren Seminarablaufplan. Einige Wochen vor Beginn des Bauschäden-Forums werden die geplanten Themen hier veröffentlicht.

Organisatorisches

Veranstaltung: 92. Bauschäden-Forum

Termin: 16. – 18. Oktober 2018

Ort: Rottach-Egern am Tegernsee, Seeforum

Preis:

  • Für drei Tage insgesamt: 555,00 €
  • Studenten ermäßigt: 100,00 €
  • Kennenlern-Tarif für einen Tag: 270,00 €

Preise zuzüglich der am Veranstaltungstermin gültigen MwSt.

Zertifizierung: Das Bauschäden-Forum ist von allen Kammern, bei denen eine Zertifizierung beantragt wurde, als Fortbildungsmaßnahme anerkannt. Wie die einzelnen Kammern den Nachweis der Fortbildungspflicht ihrer Mitglieder handhaben, können Sie hier nachlesen.

weitere Informationen und Anmeldung »

Anzeige

Anzeige

Meistgelesen

Anzeige

Anzeige

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de