Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:













Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

bba 06 | 2017

Inhalt aktuelles Heft

Objekt im Fokus
06 | Alufassaden und Glasflächen für Büroensemble

Gebäudehülle  Beton
10 | Waschbetonfassade für Feuerwache
14 | Betonelemente im Bürogebäude
18 | Horizontal- und Diagonalanker für Ateliergebäude
22 | Heller Sichtbeton für Multifunktionshalle
24 | Sichtbeton für Kirche
26 | Produkte

Bauelemente  Fenster | Haustür
28 | Stahlprofilfenster in einem umgenutzten Gaswerk
32 | Produkte

Innenausbau  Putze | Treppen
38 | Kalkputze im Wohnbereich
40 | Neue Treppenlösung für Wohnhochhaus
42 | Produkte

Energie  PV/Solartechnik | Speicher
48 | Energiespeicher und Wärmepumpen im Mehrfamilienhaus
52 | Dezentrale Hausstromspeicher
56 | Produkte

Außenanlagen
60 | Neue Pflasterung für eine umgenutzte Brauerei
62 | Betonsteinpflaster eines innerstädtischen Platzes
64 | Entwässerungsrinnen für Einkaufszentrum
66 | Neue Beläge für Pausenhof und Sportflächen
68 | Produkte

Parken
74 | Unterirdisches Parksystem für Altbauvilla
76 | Produkte

Magazin
80 | Broschüren | Bücher

82 | Impressum

bba bau beratung architektur 06/2017 Inhalt

Liebe bba-Leser,

in diesem Monat haben wir für Sie die Themenbereiche Beton, Fenster, Türen, Treppen, Innenwänden und Außenanlagen, ergänzt von Parksystemen. Zudem beschäftigen wir uns erstmals mit Energiespeicher.

1 | Bei Sanierungen von Gebäuden aus den 60er Jahren denkt man nicht sofort an ausgeschöpfte Freiräume für kreative Gestaltung. Dass es sie gibt, zeigt das Sternhaus im oberbayerischen Ottobrunn: Hier wurde aus einem langweiligen Treppenhaus für neun Etagen ein frischer, offener Raum, in dem man sich gerne bewegt. Nicht nur die neue Farbigkeit, auch die Geländerlösung sorgt für eine luftige Transparenz – und nicht zuletzt für die erforderliche Sicherheit: Ein filigranes Edelstahlseilnetz legt sich als vertikale, deckenhoch verspannte Treppensicherung um das trapezförmige Treppenauge.

2 | Dezentrale Hausstromspeicher: Als wichtige oder gar wichtigste Voraussetzung für den Erfolg der erneuerbaren Energieerzeugung gilt die Entwicklung bezahlbarer und technisch effizienter Speicherlösungen. Das gilt für große Windparks und auch für die PV-Anlage auf dem Dach. Hausstromspeicher können den Anteil des im Haus verbrauchten Stroms deutlich erhöhen. Das entlastet die Netze und erhöht für den Betreiber die Autarkie von externen Stromlieferanten. Die Systeme sind praxisreif und stehen an der Schwelle zur Wirtschaftlichkeit. Wer also heute auf einem Wohnhaus oder einem kleineren Gewerbeobjekt eine PV-Anlage plant, sollte die Integration eines Stromspeichers zumindest in Erwägung ziehen.

3 | Alles andere als trist ist der neu gestaltete Schulhof der Grundschule Augsburg-Kriegshaber. Der fugenlose und wasserdurchlässige Fallschutzbelag wird aus durchgefärbtem EPDM-Granulat gefertigt. Die Farbauswahl reicht von Maigrün über Türkisblau bis hin zu Orange und so ließen die Pop-Art-Assoziationen in unserer Redaktion nicht lange auf sich warten. Auch bei den regenbogenblauen, normierten Sportflächen im Außenraum kamen Kunststoffbeläge zur Anwendung: Durch die glatte und rutschsichere Oberfläche und das gute Ballsprungverhalten eignet sich der Untergrund ideal für alle Ballsportspiele.

Zur Übersicht aller Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »

Der bba-Infoservice: Ihr direkter Weg zur Lösung. Mit dem bba-Infoservice können Sie schnell, direkt und kostenlos Informationen zu aktuellen Themen und Produkten bei den Herstellern anfordern. Am Ende jedes Beitrages finden Sie unseren Infoservice – mit Pfad direkt ins Netz. Über bbainfo.de können Sie Ihre Info-Anfragen zu Problemlösungen aus bequem online auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone sammeln und digital an uns absenden. Ihe Anforderungen werden direkt an die Hersteller weitergeleitet, Downloads stellen wir Ihnen per Link zur Verfügung.

Jetzt Mini-Abo bestellen »

Gute Anregungen für Ihre Lösungen wünscht Ihnen

Ihre bba-Redaktion

Eva Berggötz, Marie-Luise Mugrauer und Jürgen Ostrowski