Brandschutz Glashandbuch 2017

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Technische Informationen über die Brandschutzglaslinien Pilkington „Pyrostop“, „Pyrodur“ und „Pyroclear“ werden jährlich im Brandschutz Glashandbuch der Pilkington Deutschland AG aktualisiert. In diesem Jahr fanden unter anderem einige neue Scheibentypen mit Pilkington „Pyrostop Triple“ sowie die optimierten lichttechnischen Werte durch den Einsatz von „Opti-float“ Einzug in dieses Standardwerk für Architekten und Brandschutzplaner. Durch den Einsatz dieses hoch lichtdurchlässigen Basisglases kommt es zur Verbesserung der Transmissionswerte, die entsprechend in das aktuelle Brandschutz Glashandbuch aufgenommen wurden.

Typenzuwachs ist nter anderem bei den Pyrostop Gläsern für Fassadenverglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI (F) 90 zu verzeichnen. Hier wurden die Tabellen um die Scheiben-typen mit Pyrostop 90-361 Triple und Sonnenschutzbeschichtungen Pilkington Suncool ergänzt. In Bezug auf den Brandschutz in der Fassade wurden weitere Klassifikationsberichte für Vorhangfassaden in die Übersicht der geprüften und zugelassenen Brandschutzsysteme mit Pilkington-Brandschutzgläsern aufgenommen. Das Brandschutz Glashandbuch ist kostenlos erhältlich.
Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
        ANZEIGE