Wirtschaftskonferenz Creating Urban Tech

Die Stadt der Zukunft

Unter dem Motto „The Berlin Summit: connected.urban.smart“ diskutieren am 25. Oktober 2017 Technologie-Experten zu der Stadt der Zukunft. Foto: Andreas Lander

Unter dem Motto „The Berlin Summit: connected.urban.smart“ diskutieren am 25. Oktober 2017 Technologie-Experten zu der Stadt der Zukunft. Foto: Andreas Lander

Unter dem Motto „The Berlin Summit: connected.urban.smart“ kommen am 25. Oktober 2017 rund 350 national und international renommierte Technologie-Experten in die deutsche Hauptstadt und diskutieren über die Stadt der Zukunft. Im Rahmen der Berliner Wirtschaftskonferenz Creating Urban Tech soll über technologische Visionen und Lösungen für die Metropole der Zukunft debattiert werden. Initiiert von Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin, vernetzt die Konferenz zum dritten Mal die globale Zukunftsbranche mit Berliner Ideengebern und der vibrierenden Start-up-Szene der Hauptstadt.

Berlin ist bereits eine der führenden Smart Cities und stellt den Anspruch an sich selber diese Position noch zu stärken. Durch die anstehende Konferenz sollen weitere smarte und innovative Gestaltungen der Metropole vorgestellt und gefördert werden. Fassaden, die die Luft reinigen, Apps, die das Transport Sharing noch einfacher machen, Häuser, die immer smarter werden – viele Innovationen sind bereits in Deutschland, insbesondere in Berlin, verwirklicht oder in Arbeit. Welche smarten Ansätze verstecken sich noch in Berlin, wer bringt mit seiner Idee Urban Tech weiter voran, welche Vision fehlt in der Hauptstadt zur Stadt der Zukunft noch – zusammengefasst: Was kann Berlin noch alles?

Die Berliner Wirtschaftskonferenz Creating Urban Tech ist eine Veranstaltung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, unterstützt von der Investitionsbank Berlin (IBB) und konzipiert vom Zukunftsforschungsinstitut 2b AHEAD ThinkTank.

Die Konferenz beginnt am 25. Oktober 2017 um 9 Uhr und findet im Kosmos Berlin, Karl-Marx-Allee 131a, 10243 Berlin, statt.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung.